Entschlacken im Alter mit Vorsicht angehen

Es lässt sich nicht vermeiden, dass wir Senioren uns auch die Gretchenfrage stellen:
Ist Entschlacken für unseren Organismus überhaupt notwendig?
 
Die Antwort auf diese Frage deckt das ganze Spektrum ab angefangen von einem Artikel in der
Süddeutschen Zeitung "Der Darm ist kein Ofenrohr" mit
7 Gründen dagegen:
1. Mythos Entgiften
2. Es gibt keine Schlacken im Körper
3. Kein Nutzen ist nachgewiesen
4. Eine Fastenkur taugt nicht zum Abnehmen
5. Die Anwendungen können gefährlich sein
6. gewisse Anbieter greifen in die Trickkiste
7. Die Kuren entschlacken vor allem Ihren Geldbeutel
 
Wir lesen:
'Der überwiegende Teil der Verfahren wird von der Medizin nicht anerkannt, da sich die angenommenen Wirkungsweisen nicht nachweisen lassen und
bisher auch keine Belege der Wirksamkeit gefunden werden konnten'
 
 
Wir lesen auch das Gegenteil:
Empfohlen zur Förderung der Entschlackung und zum Thema Ernährungsmedizin
im Fachkurhaus
Seeblick-Berlingen mit einer Erholungsphase für den Stoffwechsel, mit dem Ziel, dem Stoffwechsel Erholung zu gönnen und ihn anschliessend dauerhaft zu entlasten.
 
 
Ob und Wie und wann und wie stark und wie lange entschlacken sind nicht zu unterschätzende Faktoren.
Eine vorher gehende Absprache mit Ihrem Arzt ist dringend zu empfehlen. Ob wir lediglich im Frühling mit ein paar Produkten für den Hausgebrauch unseren Körper 'entschlacken' wollen oder ob eine ganze Kur angebracht ist, sollten Sie mit ihrem Hausarzt gemeinsam entscheiden.
 
Deshalb auch die Empfehlung: Entschlacken im Alter mit Vorsicht angehen.
Wir lesen:
Als vielfach bewährtes Hausmittel verwenden die Chinesen Speiseessig (Reisessig) zur sogenannten Entgiftung und zur Förderung des Stoffwechsels der Leber.
 
Essig enthält: Essigsäure, Milchsäure, Amonsäuren, Apfelsäure, Bernsteinsäure.

Diese Stoffe regen das Nervensystem des Grosshirns dahingehend an,
dass in den Verdauungsorganen mehr Verdauungssäfte produziert werden.
Das hilft überschüssige Fette im Körper abzubauen, diese in Energie umzuwandeln und zu verbrennen.
 
Lesen Sie weiter nach bei Sprechzimmer.ch
Massagen
 
Kräuter als Heilmittel
 
Wellness
 
Kneipp hilft
 
Entschlacken
 
Körperpflege
 
Anti-Aging
 
Home
 
Sitemap
 
Stress abbauen
 
Wohlbefinden
 
Einzelthemen zu Wohlbefinden
 
zuletzt aktualisiert:
Wohlbefinden;
Körperpflege;
 
 
 
Wohlbefinden
 
Gemeinschaft
 
Gesundheit
 
Wohlbefinden
 
Gemeinschaft
 
Gesundheit
 
gesund und aktiv  -  auch mit SiebzigPlus!
Impressum / Kontakt / Haftungsausschluss
 
Aktualisiert am: 27.08.2018
Sitemap
 
Über diese Webseiten
 
Startseite
 
Artischocke 600