Für eine Professionelle Physiotherapie
in Ihrer Region
Einfach Ihren Kanton auswählen
 
Angebote für Klassische Massage und Sportmassage durch
Fachleute im Migros Fitnesspark
 
Ayurveda ist eine jahrtausendealte indische Wissenschaft vom gesunden Leben und sanftem Heilen. Neben der Heilung von Beschwerden lehrt die ayurvedische Medizin aber auch, was ein gesunder Lebensstil ist und wie ein langes Leben erreicht werden kann
 
Ayurvedha hat also - wenn Sie so wollen - vieles gemeinsam mit den modernen Anti-Aging Massnahmen
Massagen sind im weitesten Sinne eines der ältesten Heilmittel der Menschheit. Der Bogen spannt sich von der einfachen Selbstmassage zu Hause bis hin zu ausgedehnten Ayurveda Behandlungen in speziellen Kurzentren.
Bei uns sind vor allem die sanften Ölmassagen, die beruhigenden sowie die für die inneren Organe und Muskeln stimulierenden Teilkörpermassagen, bekannt und beliebt. In asiatischen Ländern kennt man unzählige weitere Massagearten, Aroma-Massagen, Lomi-Massagen, Shiatsu-Massage, Reflexzonen-Massage, usw.
 
Aber es muss ja nicht gleich eine grosse Reise in ein spezielles Massagezentrum sein. Auch sich selber die Arme und Beine mit etwas
Massageöl massieren kann bereits sehr wohltuend wirken. Zudem führt das Massageöl der in älteren Jahren mehrheitlich trockenen Haut dringend benötigte Feuchtigkeit zu. Also: Den Fünfer und's Weggli!
Einfach überall dort selber massieren wo man auch mit Siebzigplus noch ohne Verrenkungen zufassen kann. Noch angenehmer und einfacher ist natürlich, wenn einem ein Partner bei der Massage behilflich ist. Dann ist vor allem eine Massage von Nacken, Rücken und Schulterpartien erwünscht.

 
In verschiedenen Fitness Parks der Migros sind ganze Massage Teams im Einsatz. Nehmen Sie sich die Zeit in den Link oben mit den Angeboten einmal reinzuschauen. Informieren Sie sich über die Standorte der Fitness Parks.
Eine Behandlung würde sicher jedem Senior und jeder Seniorinn gut tun, zumal das Ganze nicht teuer und nicht mit Anstrengung verbunden ist. Im Gegenteil.
In diesem Zusammenhang empfehlen wir Ihnen auch die Hinweise auf den Seiten
Wohlbefinden und Wellness sowie Thermalbad und Spa anzuschauen.
 
Über Geschichte, Herkunft und Formen der Massage können Sie bei
Wikipedia sehr interessante Ausführungen nachlesen.
In Ferien- und Reisekatalogen im Internet werden vermehrt auch umfassende, mehrere Tage dauernde Ayurvedha Urlaubsreisen nach Indien in grosser Vielfalt angeboten.
 
Nicht alle Angebote sind jedoch so seriös wie wir uns das wünschen würden. Eine genaue Prüfung dieser Angebote ist deshalb zu empfehlen und wenn möglich auch durch Referenzen und Erfahrungsberichte zu untermauern
Massagen
 
Kräuter als Heilmittel
 
Wellness
 
Kneipp hilft
 
Entschlacken
 
Körperpflege
 
Anti-Aging
 
Home
 
Sitemap
 
Stress abbauen
 
Wohlbefinden
 
Einzelthemen zu Wohlbefinden
 
zuletzt aktualisiert:
Wohlbefinden;
Körperpflege;
 
 
 
Fotolia_Massage
Eine Massage ist selbst in den unterschiedlichsten Situationen sehr hilfreich. Sie dient sowohl der mentalen sowie der körperlichen Entspannung. Eine Massage kann Ihnen zu Erleichterung in einer Stresssituation verhelfen und körperlich der allgemeinen Entspannung und dem Wohlbefinden verhelfen. Eine mehr medizinisch ausgerichtete Massage in der Physiotherapie hingegen wird punktuell eingesetzt zum Lösen von verhärteten Muskelpartien. Sehr wohltuend sind Massagen nach einem Besuch der Sauna.

Eine Massage zur Entspannung

Eine Massage für Ihr Wohlbefinden
 
 
 
Angebot für eine Massage zur
Entspannung von Körper und Geist
 
 
 
 
Rundum einfach loslassen
tut soooo gut
Wohlbefinden
 
Gemeinschaft
 
Gesundheit
 
gesund und aktiv  -  auch mit SiebzigPlus!
Wohlbefinden
 
Gemeinschaft
 
Gesundheit
 
Impressum / Kontakt / Haftungsausschluss
 
Aktualisiert am: 15.08.2018
Sitemap
 
Über diese Webseiten
 
Startseite
 
Bachblüten in Bio-Qualität, Rescue und Edis Readys
Das Alter an sich ist kein Grund nicht in die Sauna zu gehen. ABER man muss gewisse Regeln einhalten. Sofern man sich daran hält können regelmässige Saunabesuche unser Wohlbefinden fördern und auch Abwehrkräfte mobilisieren.
 
Weil eine regelmäßige Saunabenützung aber eine Belastung für den Kreislauf darstellt, ist vor allem im fortgeschrittenen Alter eine vorherige Abklärung und ein Gespräch mit dem Hausarzt
unbedingt zu empfehlen.
Dies vor allem, wenn Sie nicht schon Jahre regelmässig in die Saune gehen.
Befolgen Sie aber unbedingt die Anweisungen, wer und wann man NICHT in die Sauna gehen sollte.
Aufschlussreiche Informationen zum Saunagang und den zu beachtenden Regeln bietet Ihnen ein Video in der SWR Mediathek.
 
Auch in Ihrer Region gibt es sehr viele Angebote zu einem Saunabesuch.
Um Sie ein bisschen 'gluschtig' zu machen finden Sie unten ein paar Angebote und stellvertretend für alle anderen - einfach fast wahllos ausgesucht - je zwei Angebote aus der Ostschweiz und je zwei Angebote aus der Zentralschweiz aufgeführt.
Die grösseren Saunazentren haben auch klassisch entspannende Massagen im Angebot.